Canon F-1 Zubehör



Für die F-1 gibt es reichlich Zubehör. Einiges wirkt aus heutiger Sicht eher kurios anderes noch immer sinnvoll:


Servo EE Sucher



Eher kurios ist der Servo EE Sucher. Dieser wird anstatt des Standardsuchers verwendet und ermöglicht eine vollautomatische Blendensteuerung. Das Arbeitsgeräusch ist nicht gerade das leiseste und die Geschwindigkeit ist aus heutiger Sicht doch eher bedächtig. Echte Mechanik, die allein schon 417 g auf die Waage bringt. Dazu kommen noch einmal 847 g Kamera sowie das Gewicht eines Objektives. Nicht gerade für längere Wanderungen geeignet.
Im Vergleich zum Servo EE Sucher, ist der Booster T Finder deutlich praktikabler.


Booster T Finder



Auch der Booster T Finder wird anstatt des Standardsuchers verwendet und erlaubt eine Belichtungsmessung auch bei dunkleren Lichtverhältnissen. Die Belichtungsmessung erfolgt über 2 hochempfindliche CdS-Fotozellen, der Lichtwert liegt damit zwischen -3,5 und 10 EV. Der Booster steuert Belichtungszeiten bis zu 60 sec..



Speedfinder



Für Brillenträger ideal und für mich ein mehr als vollwertiger Ersatz für den Standardsucher ist der Speedfinder.
Durch die Möglichkeit die Einblicksöffnung um 90 Grad zu drehen, eignet sich dieser Sucher auch als Ersatz für den Lichtschachtsucher. Einziger Nachteil: Das Sucherbild ist subjektiv etwas kleiner, der Schnittbildinkikator in schwierigen Situationen schlechter erkennbar.


Iluminator F



Der Beleuchtungsaufsatz F beleuchtet die Sucheranzeige der F-1, so dass auch in der Abenddämmerung noch der Belichtungsmesser sowie Blende und Verschlusszeit erkennbar sind.


Magnifier R



Vergrößert die Mitte des Sucherbilds zur besseren Schärfeeinstellung. Passt auch auf den Booster T Finder und den Servo EE Sucher.


Flashcoupler


Hier dargestellt in sind der Flash Coupler D, Flash Coupler L, Flash Coupler F




Der Flash Coupler D bietet nur die Möglichkeit ein Blitzgerät seitlich an der F-1 anzuschließen. Der Flash Coupler F versetzt die Position des Blitzgeräts mittig über den Pismensucher.
Der Flash Coupler L setzt das Blitzgerät wie der Flash Coupler D seitlich versetzt an. Er kann, wie der Iluminator F, die Sucherzeige beleuchten und eignet sich darüber hinaus auch für CAT-Blitzgeräte.